Wurzeln & Flügel

[Dt / Engl.]

Freiheit.💛

Was für ein großes Wort.

Was bedeutet Freiheit für dich?

Ich persönlich habe lange nach einem Leben gesucht, das mich wirklich erfüllt und mir die Freiheiten lässt, mich so auszudrücken und zu leben, wie mein rebellisches Herz es sich ersehnt.

Lange wusste ich garnicht wirklich wonach ich suche. Es war ein undefinierbares, ziehendes Sehnen in meinem Innersten. Da war immer diese Stimme in mir, die mich gerufen hat… weiter zu gehen, weiter zu suchen. Ich wusste, das kann es noch nicht sein. Ich bin noch nicht angekommen, wo ich hin will, auch wenn ich noch garnicht wusste wo das sein soll.

Aber wir Menschen sind Gewohnheitstiere und wir legen alle nur ungern liebgewonnene Gewohnheiten ab, lassen nur ungern Menschen los, an die wir uns gewöhnt haben, auch wenn sie uns nicht gut tun, oder lassen Umfelder zurück, in denen wir uns traulich eingerichtet haben, die uns aber schon lange zu eng und zu klein geworden sind.

Einfach, weil das Bedürfnis nach Sicherheit ein so existentiell tief verankertes Grundbedürfnis im Menschen ist. Und Gewohnheiten, Routinen, geben uns Sicherheit. Ein Problem wird das nur, wenn wir unser Bedürfnis nach Freiheit unterdrücken, aus Angst vor Unsicherheiten und Veränderungen. Denn der Freiheitsdrang ist im Menschen ebenso tief verankert wie das Bedürfnis nach Sicherheit.

Tja und das ist die Krux- meiner Erfahrung nach geht Freiheit immer mit einer gewissen Unsicherheit und Fragilität einher.

Freiheit und Sicherheit scheinen sich entgegen zu stehen, bedingen einander aber tatsächlich…wir brauchen beides im gesunden Maß um glücklich und ausgeglichen zu sein.

Wir brauchen beides: Wurzeln und Flügel.

Ich denke, jeder Mensch hat die Bedürfnisse nach Freiheit & Sicherheit in ganz unterschiedlichem Maße ausgeprägt und braucht sie daher auch in anderem Umfang. Je nach Prägungen, Erziehung, Interessen, Vorlieben und Erfahrungen.

Je mehr ich mich kennen lernte auf der Reise der letzten 10 Lebensjahre, desto mehr erkannte ich auch meine Bedürfnisse.

Ich persönlich brauche den Raum mich frei entfalten zu können. Alle meine bunten Seiten in‘s Leben erblühen zu lassen. Einfach Ich sein zu dürfen, ohne ständig Angst haben zu müssen anzuecken oder jemandem auf den Schlips zu treten. Ich muss mein eigener Boss sein können, meine eigenen Regeln aufstellen und meine ureigenen Grenzen beachtet wissen. Ich bin sehr selbstständig, freiheitsliebend, sowie kreativ und in besonderem Maße begabt mein Leben selbst zu gestalten.

Mich mit meinem eigenen Business selbstständig zu machen war eine der besten Entscheidungen, die ich dieses Jahr getroffen habe. Neben der Entscheidung Beziehungen hinter mir zu lassen, die mich nicht nähren und wachsen lassen.

Heute lebe ich mehr und mehr das Leben, das wirklich zu mir passt. Es war ein langer und mühsamer Weg hierher, aber er hat sich gelohnt.

Meine Vogelseele breitet ihre Flügel aus. Bereit endlich wirklich loszufliegen.

Je mehr du dich auf den Weg zu dir selbst machst, deine ureigensten, innersten Bedürfnisse kennen lernst und dein Leben nach DIR ausrichtest- desto glücklicher wirst du. Versprochen! ✨

Als Coach für Persönlichkeitsentwicklung und spirituelle Lebensbegleitung ist es mir Herzensanliegen Menschen auf dem Weg zu sich selbst und in ihre ganze Kraft zu begleiten. Unsere Geschichten mögen unterschiedlich sein, aber wir alle verdienen es aufzublühen. 🌸🌸🌸

_____________________________________________

ROOTS & WINGS

Freedom 💛

What a big word.


What does freedom mean to you?

Personally, I have long searched for a life that really fulfills me and gives me the freedom to express myself and live as my rebellious heart desires.

For a long time I didn’t really know what I was looking for. It was an indefinable, pulling longing in my innermost being. There was always this voice in me that called me … to go further, to look further. I knew it couldn’t be that yet. I haven’t got where I want to go yet, even if I didn’t even know where it should be.

But we humans are creatures of habit and we are all reluctant to shed our cherished habits, reluctantly let go of people to whom we have become used, even if they are not good for us, or we leave behind environments in which we have comfortably settled down but have long since become too cramped and too small for us.

Simply because the need for security is such a deeply existential basic need in people. And habits, routines, give us security. This only becomes a problem when we suppress our need for freedom out of fear of uncertainty and change. Because the desire for freedom is in people who have deeper security, like that which is secured after security.

Well and that’s the crux of the matter – in my experience, freedom always goes hand in hand with a certain degree of insecurity and fragility.
Freedom and security seem to be opposed to each other, but are in fact dependent on each other … we need both in a healthy measure to be happy and balanced.

We need both: Roots and wings.

I think everyone has the needs for freedom and security to a very different extent and therefore needs them to a different extent. Depending on the characteristics, upbringing, interests, preferences and experiences.
The more I got to know myself during the last 10 years of my life, the more I realized my needs.

I personally need the space to be able to develop freely. To let all my colorful sides blossom in life. Just being allowed to be me without having to be constantly scared offended or treading on someone’s tie. I have to be able to be my own boss, set my own rules and know that my own limits are respected. I am very independent, freedom-loving, creative and particularly gifted to shape my life myself. Starting my own business was one of the best decisions I made this year. Besides the decision to leave relationships behind that do not nourish me and let me grow.

Today I live more and more the life that really suits me. It’s been a long and arduous journey here, but it was worth it.
My bird soul spreads its wings. Ready to finally take off.

The more you make your way to yourself, get to know your very own, innermost needs and align your life with YOU – the happier you will be. Promise! ✨

As a coach for personal development and spiritual life accompaniment, it is my heart’s concern to accompany people on their way to themselves and in all their strength. Our stories may be different, but we all deserve to flourish. 🌸🌸🌸

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: